Club des gesunden Bewusstseins

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen
auf unserer Seite des Heilens
im Club des
gesunden Bewusstseins

Auf dieser Seite sammeln wir Wissen, das zur Heilung führen kann.
Aufteilung entsprechend dem "Sanften Weg zur Gesundheit" (Buch, Gisa, Alraunen-Verlag).
Berücksichtigt werden psychosomatischer Hintergrund, Affirmationen im Sinne des Neuen Denkens und Fühlens, Akupunktur und -pressur, Homöopathie, Bach Blüten, Pflanzenheilkunde, Naturheilverfahren, Edelsteine, Farben, Aromen, Astrologie, Reiki und energetische Verfahren wie Yoga sowie eigene Ansatzpunkte, um das Leben wieder in gesunde Bahnen zu lenken.

In gedruckter Form würde dies dauerhaft mindestens einen Umfang von 20 und mehr Bänden einnehmen. Das erscheint uns schon aus ökologischer Sicht unangemessen, denn die Bäume, die dafür gefällt werden müssten, ...
Wir haben uns deshalb entschlossen, stattdessen dieses Club-Abonnement mit geschützten Seiten gegen einen kleinen jährlichen Beitrag von 70,- € ins Leben zu rufen. Um zu wissen, wie eine solche einzelne Seite aussieht, kann über die Beispiele weiter unten anschaulich betrachtet werden. Informationen über viele Bereiche werden derzeit bearbeitet und im Laufe der Zeit nach und nach ergänzend eingefügt.

Mit diesen Ausarbeitungen liegt ein Lexikon vor, das ständig erweitert und verbessert wird. Es eignet sich sowohl für Fachpersonal als auch für jeden interessierten Menschen. Gesundheit erfolgt aus dem eigenen Einsatz und der Selbstregulation. Insofern sind wir alle "Fachpersonal". Niemand kennt uns so gut wie wir selbst. Deshalb steht hier vor allem aus juristischen Gründen: Der Besuch dieser Seite ersetzt nicht den Besuch bei Heilpraktiker oder Arzt.

Wir freuen uns über jedes Interesse, damit dieses Gesundheitswissen durch die Generationen getragen und genutzt werden kann.

Hier können Sie buchen.

Zur Zeit ist das Kapitel "Allgemein" teilweise zu Ihrer Information freigeschaltet. Hier ein Beispiel.


Kommentare von Nutzern:
Jeanette Cerdini:
Gebucht!!! Und ich freue mich sehr auf viele  neue Impulse, das Kompendium hat mir schon früher viel geholfen und  immer wieder Anregungen gegeben. Danke für deinen unermüdlichen  Einsatz.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü